HERZLICH WILLKOMMEN

... im Evangelischen Kirchenbezirk Heidenheim!

Auf diesem Portal erhalten Sie Einblick in unsere Kirchengemeinden, Einrichtungen und vielfältige Veranstaltungen in Stadt und Landkreis Heidenheim.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und wünschen Ihnen viel Freude beim Erkundschaften unseres Kirchenbezirks.

Dr. Karl-Heinz Schlaudraff, Dekan

Neuigkeiten aus Kamerun

Es gibt Neues aus Bali, unserem Partnerbezirk in Kamerun: Am vergangenen Sonntag wurde in Bali Reverend George Anjoambom in sein Amt als Dekan eingeführt. Wir freuen uns mit den Gemeinden des Bali-Distrikts und wünschen Rev. Anjoambom Gottes Segen für seinen Dienst.

mehr

Neuer Ausbildungskurs in der Telefonseelsorge

Die TelefonSeelsorge Ulm/Neu-Ulm bietet ab Sept./Okt. 2017 einen neuen, einjährigen Ausbildungskurs an, der auf die ehrenamtliche Mitarbeit vorbereitet.

 

mehr

Neue Vikare im Kirchenbezirk

Fünf Jahre ist es schon her, dass junge Theologen im Evangelischen Kirchenbezirk Heidenheim ihren zweiten Ausbildungsabschnitt auf dem Weg ins Pfarramt absolvierten. Aktuell gewinnt der Pfarrberuf wieder an Attraktivität, da bei erfolgreich abgeschlossenem Studium mit einer festen Anstellung im...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Kostenlos ins Bibelmuseum

    Am 31. Oktober verzichtet das Stuttgarter Bibelmuseum auf Eintrittsgelder. Besucher können sich die Ausstellung zwischen 12 und 17 Uhr kostenlos ansehen. Um 14 Uhr wird es mit Museumsdirektorin Franziska Stocker-Schwarz eine Gratisführung durch die Ausstellungsräume geben.

    mehr

  • Pilgern ist mehr als Wandern

    „Beim Pilgern geschieht etwas mit den Menschen, es ist mehr als bloßes Wandern“, erklärt Jürgen Rist. Der Diakon leitet den in diesem Jahr neu eingeführten Ausbildungsgang zum Pilgerbegleiter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr

  • Diskussion um die Kirche der Zukunft

    Wie kann die Kirche der Zukunft aussehen? Welche Forderungen haben Jugendliche an sie und wie reagiert die Kirchenleitung darauf? Im Stuttgarter Hospitalhof haben am 17. Oktober beide Gruppen miteinander diskutiert und auf beiden Seiten neue Denkanstöße angeregt.

    mehr