HERZLICH WILLKOMMEN

... im Evangelischen Kirchenbezirk Heidenheim!

Auf diesem Portal erhalten Sie Einblick in unsere Kirchengemeinden, Einrichtungen und vielfältige Veranstaltungen in Stadt und Landkreis Heidenheim.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und wünschen Ihnen viel Freude beim Erkundschaften unseres Kirchenbezirks.

Dr. Karl-Heinz Schlaudraff, Dekan

Heidenheimer Hospiz Barbara

2018 entsteht in Heidenheim ein stationäres Hospiz. Dieses wird neben dem Pflegeheim St. Franziskus sein, Träger wird die Stiftung Haus Lindenhof sein. Mit dem Hospiz erhält Heidenheim die Möglichkeit Sterbende und ihre Angehörigen professionell zu begleiten, wenn das Sterben im eigenen Zuhause...

mehr

Bericht des Dekans vor der Bezirkssynode am 21. Oktober 2017

Pfarrplan 2024

Zukünftige Verteilung der Pfarrstellen im Kirchenbezirk Heidenheim

mehr

Neuigkeiten aus Kamerun

Es gibt Neues aus Bali, unserem Partnerbezirk in Kamerun: Am vergangenen Sonntag wurde in Bali Reverend George Anjoambom in sein Amt als Dekan eingeführt. Wir freuen uns mit den Gemeinden des Bali-Distrikts und wünschen Rev. Anjoambom Gottes Segen für seinen Dienst.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Den Terror der Hexenverfolgung konnte der Jesuitenpater Friedrich Spee von Langenfeld mit seinem Adventslied „O Heiland, reiß die Himmel auf“ nicht stoppen. Aber er hat getan, was ein Einzelner tun kann: er hat nicht geschwiegen. Was das mit Weihnachten zu tun hat, erklärt Pfarrer Bernhard Riesch-Clausecker in seiner Andacht zum zweiten Advent.

    mehr

  • Weihnachten weltweit

    Weihnachten in Deutschland verbinden viele mit Kerzen, Glühwein oder sogar einem Spaziergang im Schnee. Wie aber feiert man Weihnachten in Namibia oder Indonesien? Marie Neumann hat mit Pfarrern und Pfarrerinnen aus Württemberg gesprochen, die für die Evangelische Kirche Deutschland (EKD) weltweit im Einsatz sind. Jede Woche beantworten drei von ihnen eine Frage zur Weihnachtszeit in ihrer neuen Heimat.

    mehr

  • Geprägt vom Pietismus

    Christian Friedrich Spittler war in seinem Glauben und Handeln geprägt vom württembergischen Pietismus, gab er Anstoß zu mehr als 20 wohltätigen und missionarischen Einrichtungen. Am 8. Dezember vor 150 Jahren ist er gestorben.

    mehr