Wir wünschen Ihnen ein behütetes und gesundes neues Jahr!

Totenbergfriedhof Heidenheim

Gerd Häußler zum neuen Dekan von Heidenheim gewählt

Heidenheim/Stuttgart. Der Stuttgarter Pfarrer Gerd Häußler (60) ist zum neuen Dekan des Kirchenbezirks Heidenheim gewählt worden. Er folgt voraussichtlich im Frühjahr 2021 auf Dr. Karl-Heinz Schlaudraff, der 2020 nach 16 Jahren als Dekan in den Ruhestand gegangen ist.

Auf seinem beruflichen Weg hat...

mehr

Moment mal - Wenn Pfarrer mal stehen bleiben

Eva-Maria Neumeister, Johannes Weißenstein und Michael Williamson präsentieren unter dem Titel „Moment mal“ über 30 Fotografien in der Galerie des Pressehauses in Heidenheim

mehr

Deutscher Bürgerpreis für Evangelisches Jugendwerk und Eva Glock

Der "Deutsche Bürgerpreis" in der Kategorie U21 wurde in diesem Jahr dem Evangelischen Jugendwerk Bezirk Heidenheim verliehen. Den Preis für ihr Lebenswerk erhielt im gleichen Rahmen Eva Glock.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.01.21 | Modernes Recht basiert auf der Bibel

    Vielen ist nicht bewusst, dass unser Rechtssystem in wichtigen Grundzügen auf genuin christliches Denken zurückgeht. Dabei geht es nicht nur um die Sonntagsruhe, sondern auch um abstrakte Grundätze wie Formfreiheit von Verträgen und das Verbot sittenwidriger Geschäfte.

    mehr

  • 14.01.21 | Vesperkirche Stuttgart startet

    Mit einem hybriden Gottesdienst startet am 17. Januar die Stuttgarter Vesperkirche. Die Predigt hält die Vorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg Annette Noller. Unterdessen müssen andere Kirchengemeinden ihre Vesperkirchen Corona-bedingt absagen.

    mehr

  • 14.01.21 | Schülerarbeiten ausgezeichnet

    Zum 18. Mal wurden Arbeiten von Schülerinnen und Schüler im Wettbewerb „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet, etwa zur friedlichen Revolution in der DDR, zur Ethik digitaler Großkonzerne und zur Frauenordination in der römisch-katholischen Kirche.

    mehr